Raben fressen Meisenknödel – STOP Sie jetzt! [Neu]

Raben fressen Meisenknödel – STOP Sie jetzt! [Neu]

Raben fressen Meisenknödel. Es ist wieder soweit. Die kalte Jahreszeit bricht an.

Die heimischen Singvögel fressen friedlich ihr Vogelfutter und erfreuen uns mit Ihrer Anwesenheit. Der Schnee verwandelt das Land in eine winterliche Zauberwelt. Winter kann doch so schön sein.

Doch Moment was ist das… Leider sieht die Realität nicht immer so zauberhaft aus, denn wo Vogelhäuschen mit Vogelfutter und Meisenknödeln bestückt sind. Sind meist auch gefräßige Raben nicht weit. Vorbei ist´s mit dem friedlichen Wintermärchen.

Ich selbst hatte lange Zeit Probleme mit Raben, welche mein Vogelhaus mitsamt der Meisenknödel plünderten. Ich musste Mittel und Wege finden, das Vogelfutter und die heimischen Singvögel zu schützen.

Wie mir das gelungen ist, werde ich Dir in diesem Artikel berichten. Viel Spaß dabei. Los geht´s!

Infografik Raben fressen die Meisenknödel
Raben fressen die Meisenknödel – Das muss nicht sein!

Inhaltsverzeichnis

Raben, ein kurzer Steckbrief

Raben zählen zur Vogelfamilie der Rabenvögel. Diese werden umgangssprachlich auch als Krähen bezeichnet. In Deutschland ist meist der der Kolkrabe (Corvus corax) oder die Saatkrähe (Corvus frugilegus) gemeint.

Die Rabenvögel zählen zur Gruppe der großen Singvögel. Weltweit gibt es bis zu 120 verschiedene Arten. Die Tiere zeichnen sich durch ihren robusten Körperbau, ihre Größe und ihren spitzen langen Schnabel aus.

Die Tiere sind typische Kulturfolger, die im nahen Kontakt zu menschlichen Lebensräumen siedeln. Die Tiere sind äußerst intelligent und anpassungsfähig.

Ernährung

Früchte, Samen, Pflanzenteile, weggeworfene Essensreste und tote Kleintiere dienen als Nahrung. Dabei werden Nahrungsüberschüsse versteckt. Selbst viele Monate später sind Rabenvögel durch ihr hervorragendes räumliches Gedächtnis in der Lage, Verstecke wiederzufinden.

Raben sind sehr geschickt bei der Nahrungsbeschaffung. So wurden Tiere beobachtet, welche Walnüsse auf Straßen platzierten, damit darüber fahrende Autos die harte Schale zerbrechen und sie an den nährstoffreichen Inhalt der Nüsse gelangen.

Mehr Informationen über Rabenvögel gibt es beim NABU.

ein rabe auf der wiese
Ein Rabe bei der Nahrungssuche.

Fressen Raben Meisenknödel am Vogelhaus?

Ja, Raben fressen Meisenknödel. Auch Vogelfutter ist sehr beliebt. Entdecken Raben einmal ein Vogelhaus, welches regelmäßig bestückt wird, kehren sie immer wieder zurück. Singvögel werden durch die Anwesenheit der Raben vertrieben und suchen sich einen anderen Aufenthaltsort.

Welche Anzeichen gibt es für Raben am Vogelhaus?

Das sicherste Anzeichen, dass Raben am Vogelhaus sind, ist schlichtweg, dass man sie beobachten kann. Bereits in den frühen Morgenstunden kann man sehen, wie sich die Raben ans Werk machen und das Vogelfutter und die Meisenknödel verspeisen. Sind Raben in der Nähe des Vogelhauses, ist weit und breit kein Singvogel zu sehen.

Auch das laute und scharfe “Kraaa” der Raben ist selbst bei geschlossenem Fenster im Haus zu hören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Raben sind sehr intelligente Vögel.

Welche Präventionsmaßnahmen gibt es gegen Raben am Vogelhaus?

Präventionsmaßnahmen gibt es gegen Raben am Vogelhaus

1.) Fütterung am Vogelhaus einstellen

Die einfachste Präventionsmaßnahme ist, die Vogelfütterung für einige Tage komplett zu unterbrechen. Wo kein Futter mehr aufzutreiben ist, lohnt es sich nicht zu verweilen. Die Raben suchen sich neue Standorte.

2.) Raben den Zugang zum Vogelhaus “verbauen”

Eine andere Alternative ist es, das Vogelhaus so zu gestalten, dass Raben keinen Zutritt mehr haben. Wählt man beispielsweise sogenannte Futtersäulen aus, haben Raben keine Möglichkeit sich zu bedienen. Der Roamwild Wildvogel-Futterautomat* schützt das Vogelfutter nicht nur gegen Raben sondern auch gegen Ratten und Eichhörnchen. Eine tolle Sache!

3.) Keine Sitzstangen am Vogelhaus

Auch Sitzstangen am Vogelhaus sind eine Einladung für Raben. Auf diese sollte man besser verzichten.

4.) Metallkäfig um das Vogelhaus installieren

Bringt man einen Käfig aus Metall um das Vogelhaus an, können nur kleinere Vögel an das Futter gelangen. So versperrt man Raben den Zugang.

5.) Nist- und Rastplätze für Raben begrenzen

Haben es sich Raben in der Nähe des Vogelhauses bereits gemütlich gemacht. Sollte man schnell handeln. Totholz sollte von naheliegenden Bäumen und Sträuchern zurückgeschnitten werden, damit die Raben keine geschützten Plätze in der Nähe des Vogelhauses finden.

Was mögen Raben nicht?

Was mögen Raben nicht?

1.) Plötzliche laute Geräusche, welche die Raben erschrecken. (Rabenklappen, China Böller, Vogelschreck Raketen)

2.) Visuelle Reize, welche die Tiere irritieren.

3.) “Unbequeme” Rast- und Ruheplätze in der Umgebung des Vogelhauses

Welche Mittel gibt es gegen Raben am Vogelhaus?

Welche Mittel gibt es gegen Krähen am Vogelhaus?

Sind Raben einmal am Vogelhaus, muss schnell gehandelt werden. Nur dadurch kann die Etablierung einer Rabenkolonie in nächster Nähe verhindert werden.

Um Raben vom Vogelhaus zu vertreiben, sollte man einen “langen Atem” haben. Die Vögel werden nicht nach der ersten Anwendung von Vertreibungsmitteln verschwinden.

Stell Dir das als Kräftemessen vor. Wer hat den längeren Atem … Du oder die Raben?

Infografik Raben fressen Meisenknödel

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden

7 wirksame Mittel gegen Raben die Meisenknödel fressen

infografik 7 Mittel gegen Raben die Meisenknödel fressen

1.) “Elektronische Vogelscheuche” mit Ultraschall

“Elektronische Vogelscheuchen”, welche mit Ultraschall und Blitzen, Raben in einem Radius von mehreren Metern vertreiben.

Die ausgesendeten Ultraschallwellen sind äußerst unangenehm für die Tiere und sie ergreifen die Flucht.

Die “elektronische Vogelscheuche” kann in Bäume oder Büsche in unmittelbarer Umgebung zum Vogelhaus gehangen werden.

Ich verwende die Gardigo Vogelscheuche, welche von der Zeitung “Heimwerker Praxis” mit der Note 1.6 ausgezeichnet wurde. Am besten gefällt mir, dass die Vogelscheuche mit einem Solarpanel ausgestattet ist.

Die elektronische Vogelscheuche von Gardigo* einschalten und das Gerät beginnt zuverlässig gegen die Raben zu wirken.

2.) Kompakte “elektronische Vogelscheuchen” mit Ultraschall

Sollten Raben sich auf verschiedenen Bäumen in der Nähe des Vogelhauses aufhalten, dann sind die handlichen Ultraschallboxen von Isotronic eine gute Wahl.

Diese können an Ästen befestigt werden und die für den Menschen nicht hörbaren Ultraschallwellen aussenden.

Der Wirkungsbereich des ISOTRONIC Vogelabwehr Ultraschall* beträgt 10 m Rundumschutz.

3.) Attrappen von Fressfeinden

Ein weiteres Mittel können Raubvogelattrappen sein, die abschreckend auf Raben wirken.

Eulenattrappen

Es gibt Eulennattrappen, welche in Bäumen oder auf dem Vogelhaus installiert werden können.

Ich mag diese Eule mit Reflektoraugen* . Sie ist nicht nur wirkungsvoll, sondern auch ein Schmuck für den Garten.

Falkenattrappen

Auch ein Vogelschreck Falke, kann den Raben mächtig Angst einjagen. Dieser kann in der Nähe des Vogelhauses aufgehangen werden. Man sollte regelmäßig den Standort wechseln, damit kein Gewöhnungseffekt eintritt. wenn das geschieht, ist der Vogelschreck Falke* ein äußerst wirksames Abwehrmittel.

Spielzeugschlangen

Ein Geheimtipp sind Spielzeugschlangen* die direkt in das Vogelhaus gelegt werden. Man sollte wissen, dass Raben eine natürliche Scheu vor Schlangen haben. Die Position der Schlange sollte regelmäßig geändert werden.

4.) Visuelle Reize

Raben reagieren auf Licht. Meistens lassen sie sich abends dort nieder, wo ein diffuser Lichteinfall herrscht. Steht das Vogelhaus im beleuchteten Garten, sollte man das Licht abends ausschalten. Orte der völligen Dunkelheit sind nichts für Raben.

Verscheuchen kann man Raben auch mittels visuellen Effekten, die durch reflektierende Windspiralen entstehen. Die Windspiralen können in Bäume und Büsche rund um das Vogelhaus gehangen werden.

Die Windspiralen sind nicht nur wirkungsvoll, sondern auch ein echter Schmuck für das Grundstück.

5.) Mit dem Wasserschlauch gegen Raben

Möchte man selbst Hand anlegen, hilft der Griff zum Wasserschlauch. Mithilfe einer Hochdruck Brause* kann man die Raben regelmäßig nass spritzen.

6.) Vogel Spikes

Landeplätze kann man mit sogenannten Vogel-Spikes* ausstatten. Auf dem Dach des Gartenhauses befestigt, entziehen sie gezielt Landeflächen.

7.) Vogelschreckspray

Ebenfalls bewährt hat sich Vogelschreckspray*. Das Spray wird in den Landebereichen in der Nähe des Vogelhauses versprüht. Dafür sollte man das Anflugverhalten der Raben analysieren. Meist “schleichen” diese sich langsam an und fliegen nicht direkt zum Vogelhaus.

Raben und Singvögel

Vertreiben Raben Singvögel aus dem Garten?

Ja, Raben vertreiben Singvögel aus dem Garten. Rabenvögel leben in großen Schwärmen und vertreiben andere Vogelarten aggressiv und mit nachdruck. Du hast sicher auch schon oft beobachtet, wie Raben andere Vögel verfolgen und in der Luft mit Scheinangriffen attackieren.

Selbst große Raubvögel können durch Raben aus ihrem angestammten Gebieten vertrieben werden.

Ratten fressen Vogelfutter – Kennst Du diese wirksamen Mittel, um das zu verhindern?

Raben sind sehr territoriale Vögel

Mithilfe ihres scharfen “Kraaa Rufes” machen sie anderen Vogelarten deutlich klar, wer in diesem Gebiet das Sagen hat.

Ich selbst habe in meinem Garten oft beobachtet, wie aggressiv Raben auf andere Vögel reagierten, welche versuchten am Vogelhaus zu fressen.

Gegen die großegewachsenen Raben, haben die heimischen Singvögel wie Meise, Specht und Amsel kaum eine Chance.

Hier ist jetzt Dein Einfallsreichtum gefragt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Krähenjagd mit Plastikkrähen auf einem Feld. Eine sehr gute Idee.

Sind Raben für Singvögel gefährlich?

Ja, Raben können für Singvögel gefährlich werden. Raben haben einen spitzen, langen Schnabel mit dem sie andere Vögel verletzen können.

Kämpfe finden jedoch nur sehr selten statt. Allein durch ihre Größe und ihre zahlenmäßiges auftreten vertreiben sie andere Vogelarten.

Vogelnester sind in Gefahr

Des weiteren bedienen sich Raben auch gerne an Nistplätzen von Singvögeln und plündern ihre Brut. Raben sind sehr intelligente Tiere mit einem guten Gedächtnis. Oft merken sie sich die Nistplätze und kehren im Folgejahr zurück.

Rabensichere Nistkästen

Hängt man Nistkästen im Garten auf, sollte man unbedingt darauf achten, dass sie rabensicher sind. Das Einschlupfloch sollte nicht größer als 15 cm sein, so haben Rabenvögel keine Chance hineinzugelangen.

Beim Anbringen von Nistkästen hat es sich bewährt, dass der Abstand zum Boden mindestens 2,50 cm betragen. Im Idealfall verteilt man mehrere Nistkästen im Garten.

Vegane Meisenknödel in 10 einfachen Schritten selber herstellen

Sind Raben gefährlich für Haustiere?

Nein, Raben sind nicht gefährlich für erwachsene Haustiere. Im schlimmsten Fall könnten Jungtiere oder sehr geschwächte Haustiere von den Raben attackiert und im schlimmsten Fall getötet werden.

Es sollten immer Schutzmaßnahmen für junge Haustiere getroffen werden, schon um diese vor anderen Räubern wie Marder, Marderhund oder Fuchs zu schützen.

Horrorgeschichten” über Raben und Weidetiere

Es gibt unzählige Geschichten, in welchen Raben frischgeborene Kälber getötet haben sollen, um diese zu fressen. Nachforschungen konnten meist keine Anhaltspunkte dafür finden.

In diesem Wikipedia Artikel zu Kolkraben wird unter dem Punkt: Kolkraben und Weidetiere auf diese Berichte genauer eingegangen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sind Kolkraben für den Tod von Kälbern verantwortlich?

Keine Gefahr für Hunde und Katzen

Für ausgewachsene Hunde oder Katzen geht von Raben keine Gefahr aus. Zwar kann es vorkommen, dass Raben “Scheinangriffe fliegen” , doch heranwagen werden sie sich nicht.

Waschbären klauen Vogelfutter – Diese Mittel helfen wirklich!

Wie alt werden Raben?

Raben können 10 – 15 Jahre alt werden.

Sind Raben vom Aussterben gefährdet?

Nein, Raben sind nicht vom Aussterben gefährdet.

Wieviel Eier legen Raben Weibchen?

Im Durchschnitt legen Raben Weibchen 3 – 6 Eier.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Du würdest meine Arbeit sehr unterstützen, wenn Du diesen Artikel jetzt teilst und einen Kommentar mit Deinen Erfahrungen hinterlässt.

Der Artikel hat Dir gefallen.

Klicke auf 5 Sterne, wenn Dir der Artikel gefallen hat!

Keine Bewertung bisher. Bitte gib eine Bewertung ab. 🙂

As you found this post useful...

Follow us on social media!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.