Moos auf dem Dach vom Gartenhaus entfernen – Der Bericht 10.11.2019

Moos auf dem Dach vom Gartenhaus entfernen – Der Bericht 10.11.2019

5
(1)

Moos auf dem Dach vom Gartenhaus entfernen. So langsam wird es frostig und die ersten Nachtfröste kündigen den nahenden Winter an. Die Graugänse fliegen in großen Schwärmen gen Süden, um dem Winter zu entfliehen.

Dieser Sonntag zeigt sich in all seiner Pracht und strahlender Sonnenschein erfreute die Herzen aller Gärtner und Naturliebhaber. Also fuhr ich in den Selbstversorgergarten und habe bei tollem Wetter die letzten Vorbereitungen im Grundstück getroffen.

Ich mit meinen 2 Katzen im Selbstversorgergarten.
Kuschelstunde mit Molly und Lisa.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden

Doch zuerste gab es eine Kuschelstunde mit den Mäusejägern im Garten. Nachdem ich die Sonne mit meinen Katzen genossen hatte, war es an der Zeit die letzten Wintervorbereitungen am Gartenhaus zu treffen.

gartenhaus-im-selbstversorgergarten
Ich bin bereit die Dachrinne zu säubern.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden

Zuerst leerte und säuberte ich die Regentonnen. Dann war die Dachrinne an der Reihe. Mit Hilfe eines Handfegers entfernte ich das Laub aus den Dachrinnen.

Zu oft schon hatte ich die letzten Jahre diese Arbeit verschoben. In der ersten härteren Frostphase fror dann das Laub in der Dachrinne fest. Blöd wenn später das Tauwasser abfließen soll und das Wasser aus der verstopften Dachrinne an der Hauswand nach unten fließt …

Mein Gartenhaus im Selbstversorgergarten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden

Moos auf dem Dach vom Gartenhaus – Woher kommt das?

Als ich die Dachrinnen reinigte, wanderte mein Blick auf das Dach meines Häuschens. Was war das? Moos so weit das Auge reichte. Alle Bereiche des Daches, welche durch meine Linde abgeschattet sind, waren Zentimterdick mit Moos bedeckt.

Na super. Also holte ich kurzentschlossen meine Spachtel und begann vorsichtig das Dach von Moos zu befreien. Was für eine zeitraubende Arbeit. Zwischenzeitlich benutzte ich einen Kehrbesen, der Erfolg war eher dürftig. Eine Spachtel ist definitiv die bessere Wahl. Das Problem ist, dass man mit der Spachtel sehr vorsichtig arbeiten muss, um die Dachpappe nicht zu beschädigen

M
Moos auf Dach vom gartenhaus

Ich schaffte nur ein Viertel der Dachfläche bevor die langsam einbrechende Dunkelheit mich zwang, meine Arbeit zu beenden. Um ehrlich zu sein, ich war nicht wirklich traurig darüber. Nächste Woche geht es weiter…

eine spachtel liegt auf einem mit moos bedecktem dach
Ich verwende eine Spachtel um das Moos vom Dach zu kratzen.

Die erste Frost im Selbstversorgergarten. Der Bericht.

Leicht durchgefroren bereitete ich mir noch einen wärmenden Kaffee, bevor die einbrechende Kälte mir signalisierte, dass es Zeit war, den Heimweg anzutreten. Ein schöner Tag im Selbstversorgergarten ging zu Ende.

Diese Woche werde ich recherchieren, wie man Moos am besten vom Dach entfernt. Kennt jemand ein tolles Hausmittel dafür?

Ist Selbstversorgung in der Stadt möglich? – Die Anleitung

Wie beseitigst Du Moos vom Dach? Hinterlasse jetzt einen Kommentar.

Der Artikel hat Dir gefallen.

Klicke auf 5 Sterne, wenn Dir der Artikel gefallen hat!

As you found this post useful...

Follow us on social media!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.