Kaffee zubereiten ohne Strom – 100% Anleitung [Neu]

Kaffee zubereiten ohne Strom – 100% Anleitung [Neu]

Kaffee zubereiten ohne Strom. Kennst Du das auch? Du möchtest Dir einen Kaffee zubereiten und plötzlich ist der Strom weg. Was nun?

In unserer technisierten Welt sind es gewohnt, dass alles funktioniert.

Die Kaffeemaschine läuft, der Kaffeeautomat bereitet auf Knopfdruck Espresso, Latte Macchiato und Cappuccino zu.

Doch plötzlich funktionieren die Gerätschaften nicht mehr. Der Strom ist weg.

Ob Naturkatastrophe, Blackout oder ein normaler Stromausfall. Ziemlich blöd, wenn Du gerade Lust auf einen Kaffee hast.

In diesem Artikel zeige ich Dir, wie man Kaffee ohne Strom zubereiten kann. Egal ob in der Stadtwohnung, beim Camping oder auf einer langen Wanderung in den Bergen.

mann-und-frau-trinken-kaffee
Kaffee zubereiten ohne Strom.

Kaffee zubereiten ohne Strom – Die benötigten Materialien

Folgende Materialien benötigst Du, um Deinen leckeren Kaffee auch ohne Strom aus der Steckdose zu brühen.

  • Gaskocher oder Ofen
  • sauberes Wasser
  • Filtertüte
  • Kaffeefilterhalter
  • Kaffeepulver
  • Kaffeekanne oder Kaffeetasse

Schritt-für-Schritt-Anleitung – Kaffee kochen ohne Strom

  • Sauberes Wasser in einen Topf füllen
  • Wasser auf einem Ofen oder Gaskocher auf 92 – 96 Grad erhitzen
  • Filtertüte in den Kaffeefilterhalter stecken
  • Kaffeepulver in die Filtertüte/Kaffeefilter füllen
  • Kaffeefilterhalter auf der Kaffeekanne positionieren
  • Heißes Wasser langsam über das Kaffeepulver gießen
  • Fertig ist Dein Kaffee

Kaffee kochen ohne Kaffeemaschine – So gehts!

1. Fülle sauberes Wasser in einen Kochtopf.

2. Das Kaffeewasser wird auf einem Ofen oder Gaskocher erwärmt. Dafür decke ich den Topf mit einem Deckel ab, so beginnt das Wasser schneller zu kochen. Die empfohlene Temperatur für Kaffeewasser liegt bei 92 – 96 Grad.

Heißer als 96 Grad sollte das Kaffeewasser nicht sein, da der Kaffee ansonsten einen bitteren Geschmack entwickelt.

Das Kaffeewasser sollte nicht kälter als 86 Grad sein, da der Kaffee ansonsten sehr schwach ist und einen sauren Beigeschmack entwickeln kann.

Für die korrekte Temperatur des Kaffeewassers kann man ein Thermometer nutzen.

3. Filtertüte in den Kaffeefilterhalter stecken. Wer keine Filtertüten mag, kann auch Edelstahl Dauerfilter nutzen.

4. Gemahlenes Kaffeepulver mit einem Teelöffel in den Kaffeefilter. Für eine Tasse benutze ich 2 Teelöffel Kaffeepulver.

5. Das heiße Kaffeewasser langsam in die Filtertüte gießen, damit der Kaffee sein Aroma entfalten kann.

6. Den heißen Kaffee kurz abkühlen lassen und Schluck für Schluck genießen.

YouTube Video Kaffee zubereiten ohne Strom

In meinem Video werde ich Dir zeigen, wie ich meinen Kaffee ganz ohne Kaffeemaschine zubereite. Das Beste an meiner Methode ist, dass es kinderleicht und für jeden umsetzbar ist.

Jetzt wünsche ich Dir viel Spaß bei meinem YouTube Video – Kaffee zubereiten ohne Strom. Einfach PLAY 👇🏼 👇🏼 drücken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kaffee zubereiten ohne Strom. Das YouTube Video.

Kaffee machen ohne Strom – Ist das nur was für Selbstversorger und Aussteiger?

Nein, Kaffee machen ohne Strom ist nicht nur für Selbstversorger und Aussteiger geeignet.

Jeder kann das machen, ob Du im Camper unterwegs bist, auf einer Bergtour neue Gipfel erklimmst oder im Wohnmobil in Frankreich unterwegs bist.

Du wirst erstaunt sein, wie einfach es ist, Kaffee ohne Strom zu machen und welchen tollen Geschmack der zubereitete Kaffee hat.

Die Zeit, welche Du Dir bei der Kaffeezubereitung nimmst, kann man am vollmundigen Aroma des gebrühten Kaffees schmecken.

Warum brühe ich meinen Kaffee, ohne Strom?

Ich lebe viele Monate des Jahres in meinem Selbstversorger Garten ohne Strom aus der Steckdose und fließendes Wasser. Ich liebe das einfache und unkomplizierte Leben.

Mein Wasser bevorrate ich in Plastikflaschen oder filter das Wasser aus meinem Brunnen. Eine Kaffeemaschine gibt es nicht, da ich keinen Strom im Selbstversorgergarten habe.

Ich liebe Kaffee – Ich brühe meinen Kaffee selber

Natürlich liebe auch ich Kaffee und kann mir einen Morgen ohne das Heißgetränk gar nicht vorstellen. Also stand ich vor der Herausforderung meinen eigenen Kaffee aufzubrühen. Ich recherchierte wie man das machen kann.

Dabei erinnerte ich mich auch an Campingausflüge mit meinen Eltern in der Kindheit. Damals im Zelt erhitzten meine Eltern das Kaffeewasser auf einem Gaskocher und brühten ihren Kaffee mit einem Porzellanfilter* selber auf.

Gaskocher oder Ofen

Jetzt wusste ich, wie ich meinen eigenen Kaffee ohne Strom aufbrühen kann. Ich probierte es aus!

Es funktionierte und der Kaffee schmeckte aromatisch und lecker. Im Sommer erhitze ich das Kaffeewasser auf einem Gaskocher. Im Winter auf meinem Ofen im Gartenhaus.

Du kannst Dir vorstellen, dass ich wirklich sehr stolz auf meinen ersten selbst gebrühten Kaffee.

Kaffee kochen unterwegs ist nicht schwer.

Welche Kaffeesorte benutze ich für meinen selbst gebrühten Kaffee?

Ich nutze ganz normalen gemahlenen Filterkaffee aus dem Supermarkt. Egal ob Jacobs, Melitta oder Dallmayr.

Wenn es etwas Besonderes ein soll, gehe ich zu einer lokalen Kaffeerösterei und lasse mir meinen Kaffee aus Arabica Bohnen mahlen.

Kann man Kaffee ohne Strom in einer Pressstempelkanne zubereiten?

Ja, man kann Kaffee ohne Strom auch in einer Pressstempelkanne zubereiten. Man füllt das Kaffeepulver in die leere Kanne und gießt heißes Kaffeewasser darüber.

Bei dieser speziellen Brühmethode ist das Kaffeepulver über mehrere Minuten im Kontakt mit dem heißen Kaffeewasser. Das einmalige Aufgießen nennt man einstufige Extraktion.

Danach drückt man den Stempel nach unten. An diesem ist ein Sieb befestigt, welches den im Kaffee schwebenden Kaffeesatz auf den Boden der Kanne drückt. Befreit vom Kaffeesatz kann man den Kaffee genießen.

Man sollte auf qualitativ hochwertige Pressstempelkannen achten. Da das Glas durch die hohen Temperaturen starken Wärmespannungen ausgesetzt ist.

Beim Einfüllen des heißen Kaffeewassers sollte man einen Löffel in der Kanne positionieren, um Spannungsrissen im Glas vorzubeugen.

Meine Produktempfehlungen für Dich

French Press Sytem Kaffeebereiter

Den Bodum CAFFETTIERA Kaffeebereiter nutze ich selber. Ich bin sehr zufrieden mit dieser French Press. Die Bewertungen bei Amazon sprechen für sich.

Groenenberg Kaffeemühle manuell mit Keramikmahlwerk

Mit der edlen Gronenberg Handkaffeemühle, kannst Du Kaffeebohnen zu frischen Kaffeepulver mahlen. Du wirst den Unterschied schmecken.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

lampe-in-dunklen-raum

7 Gründe jetzt ohne Strom zu leben! Jetzt lesen

schlechtesten-verstecke-für-wertsachen

Die schlechtesten Verstecke für Wertsachen – 100 % unsicher Jetzt lesen

ein-mann-betet

Warum wird man Einsiedler? Jetzt lesen

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.