12 geheimsten Verstecke für Geld im Garten – 100% sicher!

12 geheimsten Verstecke für Geld im Garten – 100% sicher!

Die 12 geheimsten Verstecke für Geld im Garten – Warum?

Gold, Bargeld, Schmuck und Edelsteine. Manche Menschen möchten die volle Kontrolle über ihr Leben und damit auch über Ihre Wertsachen behalten.

Was liegt da näher als der klassischen Bank den Rücken zu kehren.

Banküberfälle, Bankenpleiten und die Gefahr von Enteignung treibt viele Menschen dazu, alternative Möglichkeiten zu finden, ihr Erspartes sicher aufzubewahren.

Doch wohin mit den “Unmengen” an Gold, Silber und Diamanten?

Ins Haus? Viele Menschen haben Angst vor Einbrechern und möchten die Wertsachen nicht unterm Bett oder im Tresor deponieren. Das kann ich verstehen. Mir gehts genauso.

Was dann? Bleibt nur noch der Garten. Ist doch logisch oder?

In diesem spannenden Artikel habe ich die 12 geheimsten Verstecke für Geld im Garten aufgelistet.

Also schnell den Artikel lesen und dann mit Schaufel und Hacke in den Garten.

Pass bitte auf, das der Nachbar nichts mitbekommt.

Los geht´s!

12 geheimsten Verstecke für Geld im Garten

12 geheime Verstecke für Geld im Garten

1.) Ein tiefes Loch im Garten

Der zeitlose Klassiker. Alt und simpel, jedoch äußerst effektiv.

Wichtig ist, dass Dein Geld trocken bleibt. Entscheide Dich für eine wasserdichte Aufbewahrung und vergrabe Dein Geld unbedingt tief genug, damit es nicht aufgespürt werden kann.

Das Loch sollte mindestens 50 Zentimeter tief sein. Das Aufbewahrungsbehältnis sollte wenn möglich nicht aus Metall sein.

Dieses kann im Zweifel mit Metallsonden aufgespürt werden. Sicherer wäre ein Behältnis aus Plastik.

Geld unterirdisch zu verstecken ist deshalb eine sichere Variante, weil kein Dieb sich die Mühe machen wird, Dein Grundstück umzugraben.

2.) Verstecke Dein Geld im Vogelhaus

Hast Du ein Vogelhaus in Deinem Garten, kannst Du dieses präparieren, um Dein Geld zu verstecken.

Mit ein wenig handwerklichem Geschick baust Du einen doppelten Boden ein, welcher genug Raum bietet, um Dein Geld sicher zu verwahren.

Achte auch hier wieder darauf, dass Dein Geld gegen Nässe und Feuchtigkeit geschützt ist.

3.) Geldverstecke in Blumenkübeln

Besonders unter großen und schweren Töpfen lohnt es sich Geld zu verstecken.

Kein Einbrecher wird anfangen Blumenkübel im Garten zu verrücken.

Das Geld sollte man am Blumentopfboden (innen oder außen) befestigen und aufbewahren.

4.) Gießkanne gefüllt mit Wasser

Selbst Deine Gießkanne bietet ein sicheres Versteck für Dein Geld.

Wasserdicht verpackt kannst Du das Geldpaket in der Gießkanne verkleben.

Ist die Gießkanne gut befüllt, kommt niemand auf den Gedanken, dass sich ausgerechnet dort Dein Geld befindet.

Die Gießkanne sollte mit abgestandenem und trüben Wasser befüllt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geld verstecken unter einer Terrassenplatte

5.) Geldverstecke am oder im Baum

Hast Du das Glück einen großen Baum in Deinem Garten zu haben?

Hat der Baum Hohlräume, Löcher oder große Wurzeln?

Dann kannst Du diese hervorragend nutzen, um Dein Geld unterzubringen.

Schaue im Bereich der Wurzeln oder des Stammes nach, wo sich eine Möglichkeit bietet Dein Geld zu verstecken. Oft finden sich Löcher, in welchen eine Geldsone plaziert werden kann.

Achte immer darauf, dass Dein Geld auch hier vor Feuchtigkeit geschützt ist. Sichere die Geldsonde unbedingt gegen Eichhörnchen oder Raben.

Was sind Geldsonden?

Geldsonden sind hohle, längliche Behältnisse, welche verschraubt werden und in Hohlräume eingelassen werden können.

Die Behältnisse sind mit einem Schraubverschluss ausgestattet und können dadurch sehr dicht verschlossen werden. Damit ist das Geld ist vor Staub- und Schmutz geschützt. Ein Beispiel, wäre dieser Dosensafe*.

6.) Geld im Brunnen versenken

Auch Dein Brunnen bietet eine Reihe an Optionen, Dein Geld zu verstecken.

Besonders der Grund des Brunnen.

Du kannst ein wasserdichtes Behältnis beschweren und es im Brunnen versenken.

Aber Achtung. Befestige vorher eine wasserfeste Schnur daran, so daß Du Dein Geld wieder nach oben ziehen kannst. Ich empfehle Dir eine geflochtene Angelschnur.

Achte bitte darauf, dass die Angeschnur mehrfach geflochten ist, damit diese die nötige Stabilität besitzt. Die SHIMANO Kairiki 8 fach* besitzt die nötige Stabilität.

Die Schnur ist 8 fach geflochten und für den Einsatz unter härtesten Bedingungen konzipiert.

Oder meinst Du ein Dieb geht in Deinem Brunnen tauchen?

Gerade für Goldmünzen oder Goldbarren ist der Brunnen ein sehr reizvolles und sicheres Versteck.

7.) Ausgehöhlte Tischbeine beim Gartentisch

In jeden Garten gehören Stühle und ein Gartentisch. Ist doch klar oder?

Schließlich möchte man sich nach der Gartenarbeit erholen und ein wenig verschnaufen.

Denk einmal nach. Deine Gartenmöbel sind viel mehr als eine Sitzgelegenheit.

Sie sind ein sehr guter Ort, um Dein Geld sicher zu verwahren.

Wer würde schon auf die Idee kommen, im aussgehöhlten Tischbein des Gartentisches zu suchen?

In das ausgehöhlte Tischbein kannst Du eine Geldsonde einlassen und das Loch anschließend mit Silikon sicher versiegeln. Toll oder?

8.) Hohlraum unter einer Terrassenplatte

Unter einer Terrassenplatte lässt sich allerhand Geld unterbringen. Dafür sollte man im Vorfeld eine Terassenplatte herausnehmen und darunter einen Hohlraum schaffen.

In diesen Hohlraum lässt Du einen Behälter ein, welcher Dein Geld sicher gegen Feuchtigkeit und Nässe schützt.

Achte darauf, dass die Terrassenplatte nicht wackelt oder verrutschen kann. In diesem Fall könnten Einbrecher mißtrauisch werden.

Wer kommt schon auf den Gedanken, unter einer Terrassenplatte nach Wertsachen zu suchen.

9.) Werkzeugkisten im Schuppen

Geräteschuppen und Co. bieten ausreichend Möglichkeiten, um Wertgegenstände zu verstecken.

Besonders Wände (Trockenbauwand) und Böden eignen sich, um Geld aufzubewahren.

Schraubenkisten, Werkzeugkisten, Kisten mit Blechresten und Holzstücken bieten Dir unzählige Möglichkeiten, Dein Geld zu verstecken.

Wichtig ist, immer Kisten auszuwählen, welche für Einbrecher uninteressant sind.

Das heißt die Kiste mit den Bosch Werkzeugen oder den Diamantbohrern wäre weniger gut geeignet, um Deine Wertsachen sicher zu verstecken …

10.) Carport

Jede Ritze und Nische am oder im Carport kann genutzt werden, um ein Versteck daraus zu machen.

Diebe werden sich dem Haus, aber nicht dem Carport im Garten widmen, um auf Beutezug zu gehen.

Alte Öldosen, Kanister, Winterreifen bieten eine Menge Möglichkeiten, um sichere Verstecke zu finden.

Wie bei allen Geldverstecken, solltest Du stets wissen, wo Dein Geld versteckt ist.

Spätestens im Frühling beim Frühjahrsputz wird wieder kräftig ausgemistet.

Wo war gleich nochmal das Geld?

11.) Feuerholzstapel

Hast Du einen Kamin, bewahrst Du sicherlich Feuerholz im Garten auf.

Zwischen den aufgeschichteten Holzscheiten kannst Du Dein Geld gut verstecken. Es wird niemandem auffallen.

Wichtig ist, dass nur Du Zugang zu dem Holzstapel hast.

Stell Dir vor eine Bekannter ist da und will ein großes Feuer machen. Verborgen in den Holzscheiten, liegt Dein Geld und wir einfach mitverbrannt.

Ein Drama …

Du meinst so etwas kann nicht passieren? Dann lese diesen Artikel.

Der Zeitungsartikel handelt von einem Mann, welcher aus versehen eine halbe Million Euro in der Heizung verfeuert hat.

Die Ersparnisse seines Freundes… Okay, Ex-Freund.

12.) Regentonne/Zisterne

Egal, ob Du eine Regentonne oder Zisterne zur Wasseraufbewahrungbenutz. Diese Behältnisse sind hervorrragend Verstecke für Geld.

Am Innenrand oder auf dem Bodengrund von Regentonnen/Zisternen wird wasserdicht verpacktes Geld mit Sicherheit nicht vermutet.

Die Einbrecher müssen ohne Beute verschwinden.

Produktempfehlungen, um Geld sicher im Garten aufzubewahren

Feuchtigkeit und Nässe sind der Hauptfeind für Geldscheine.

Deshalb ist es so wichtig die Geldscheine wasserdicht aufzubewahren. Ich habe lange gesucht, um ein passendes Produkt zu finden.

Tauchereier verwahren das Geld sicher und wasserdicht

Schließlich stieß ich nach langem Suchen auf sogenannte Tauchereier.

Diese Aufbewahrungsboxen sind druck- und wasserdicht und in verschiedenen Größen erhältlich. Eine tolle und elegante Lösung wie ich finde.

Ich habe hier verschiedene Tauchereier* zusammengestellt.

Diese haben O-Ring gedichtete Schraubverschlüsse, welche eine optimale Dichtigkeit zu garantieren.

Als zusätzlichen Schutz würde ich die Tauchereier noch mit einer zusätzlichen Schutzhülle umgeben.

Gerade, wenn man sein Geld im Brunnen oder der Zisterne “versenken” möchte.

Vakuumbeutel als zusätzliche Schutzhülle

Dafür sind Vakuumbeutel aus strapazierfähigem Material eine sehr gute Lösung.

Diese Vakuumbeutel werden inklusive einer Vakuumpumpe* geliefert. Eine tolle Sache.

Geld verstecken im Feuerlöscher

Ein weiteres geheimes Versteck ist ein “Tresor Feuerlöscher, in welchen auch größere Mengen Bargeld passen.

Den Feuerlöscher einfach ins Carport, in den Schuppen oder an der Lagerfeuerplatz gehangen und fertig. Da kommt garantiert kein Einbrecher drauf. Versprochen.

Hier findest Du einen tollen Tresor Feuerlöscher* im “American Style”. Dieser schützt nicht nur Dein Geld, sondern ist auch ein echtes Schmuckstück

Fazit

In diesem Artikel habe ich Dir die 12 geheimsten Verstecke für Geld im Garten vorgestellt.

Wie Du siehst ist das alles gar nicht so schwer.

Mit etwas Einfallsreichtum und Geschick, lagert das Geld im Garten sicherer als in der Wohnung, vielleicht auch sicherer als in einer Bank.

Man sollte sich immer klarmachen, dass der Fokus von Einbrechern auf den klassischen Geldverstecken liegt. Die Matratze, der Kleiderschrank usw.

Versetze Dich in die Lage eine Einbrechers. Würdest Du anfangen im Garten nach Geld zu suchen?

Einbrecher haben eines nicht und das ist Zeit.

Der klassische Wohnungs- oder Hauseinbruch dauert meist nicht länger als 5 Minuten. Von daher sind ausgefallene Verstecke der sicherste Schutz.

Man sollte immer sicher gehen, dass die Familie weiß, an welchem geheimen Versteck im Garten das Geld ist.

Du erinnerst Dich doch an den Mann, der die Ersparnisse seines Freundes verfeuerte, oder?

Empfohlene Artikel für Dich

ein-sicheres-versteck-fuer-geld-in-der-wohnung

Die 20 sichersten Verstecke für Geld in der Wohnung.Kennst Du sie? Jetzt lesen

in-welches-der-haeuser-brechen-einbrecher-ein

In welche Häuser brechen Einbrecher am liebsten ein? Jetzt lesen

gold-verstecken-vor-metalldetektor-goldsucher

Gold verstecken vor Metalldetektor – Die 100 % Anleitung. Jetzt lesen

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.